Hier finden Sie uns:

Am Stützpunkt

der Aschbergfüßler

 

Dorfstraße 18
89438 Ellerbach

 

Trattoria Pizzeria

La Locanda

(Am grünen Baum)

1. Vorsitzende

Ingeborg Kögel

Aktuelles

Termine für 2018:

 

07. 01.: Generalversammlung (19 Uhr, Sportheim)

 

24.03.: Lauf vom SSV Höchstädt

 

06. 05.: Nordic Walking Saisonauftakt + Aschberglauf für Jogger

 

24.06.: Lauf in Wertingen

 

30. 08. – 02. 09.: Vereinsausflug (Schwarzwald)

 

09.09.: Lauf in Unterthürheim

 

07. 10.: Saisonabschluss mit Halbmarathon

 

Lauftreff

 

Jeden Samstag um 14 Uhr am Vereinslokal.  (auch Nichtmitglieder)

Jahreshauptversammlung

10. Generalversammlung der Aschbergfüßler 

 

„Macht weiter so!“ Die Aufforderung von Gemeinderat Wolfgang Fenzl, in Vertretung von

Holzheims Bürgermeister Erhard Friegel Gast bei der 10. Generalversammlung der Aschbergfüßler

Ellerbach, durfte der junge Verein als Kompliment auffassen. Zu gravierenden Kurskorrekturen

besteht offensichtlich kein Anlass.

Anstelle der erkrankten Vorsitzenden Inge Kögel moderierte „Vize“ Reinhard Viehmann die

Veranstaltung im Fultenbacher Sportheim. Nach dem Totengedenken ließ der umtriebige Funktionär

das vergangene Jahr Revue passieren und berichtete von zahlreichen sportlichen Aktivitäten, vielen

Geburtstagsbesuchen sowie diversen Vorstandssitzungen zur Vorbereitung von Saisonauftakt und

-abschluss mit Halbmarathon und 10-jährigem Vereinsjubiläum. Außerdem blickte er noch einmal

auf den wiederum gelungenen Ausflug nach Südtirol zurück. Eine Herzensangelegenheit war

Viehmann der Dank an fleißige Helfer. Anton Schmid und Anton Schiele (Rasenmähen und

Instandhaltung Finnenbahn und Kneippanlage), Richard Bihler (Streckenkontrolle) sowie Sieglinde

und Erich Abold (Fotos und Pflege der Homepage) erhielten als kleine Anerkennung für ihren

unermüdlichen Einsatz Geschenkkörbe.

Der Kassenbericht von „Finanzminister“ Bernhard Höchstötter belegte die grundsolide finanzielle

Situation des Vereins. Trotz einiger größerer Ausgaben (u. a. Neuanschaffung Zelt, neue Poloshirts)

ist das Polster nach wie vor stattlich. Die Kassenprüfer Anton Tausend und Christian Ertl lobten die

tadellose Buchführung. Die fällige Entlastung fiel einstimmig aus.

Beim Ausblick auf 2018 erwähnte Reinhard Viehmann die bisher feststehenden Lauftermine, den

Ausflug in den Schwarzwald (30. 08. bis 02. 09.) und einen Erste-Hilfe-Auffrischungskurs (17. und

31. Januar). Mit einem nochmaligen Dankeschön an alle Helfer und besten Genesungswünschen für

„Chefin“ Inge Kögel beendete er die äußerst harmonisch verlaufene Versammlung. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nordic Walking & Wanderverein Aschbergfüßler